Wie viel Pflegegeld steht Ihnen zu?

Es gibt zwei Arten von Pflegegeld:

Die Sachleistungen und die Geldleistungen.

Sachleistungen:

Das sind die Pflegeleistungen, die ein professioneller häuslicher Pflegedienst für Sie oder Ihren Angehörigen erbringt.

Geldleistungen

Als Alternative zur Pflegesachleistung durch einen professionellen Pflege- dienst kann die Pflege auch durch Angehörige, Bekannte oder Nachbarn übernommen werden. Die Pflegekasse zahlt den Pflegebedürftigen in die- sem Fall ein Pflegegeld, das als finanzielle Unterstützung für die Pflege- person gedacht ist. Für die Pflegeperson ergeben sich bestimmte Verpflichtungen, die wir Ihnen auf Nachfrage gerne mitteilen.

Folgende Leistungen stehen Ihnen zu:

Pflegegrad Sachleistung Pflegegeld mit Demenz 
1 125 ---
2 689 316
3 1298 545
4 1612 728
5 1995 901

 

Prinzipiell ist eine Kombination von Geld- und Sachleistung möglich. Bitte fragen Sie uns direkt danach.

Checkliste Pflegedienst

checkliste 153

Pflegedienst, was muss er können? Was können Sie tun, um das Risiko zu minimieren, an ein "Schwarzes Schaf" zu geraten?

weiter...

jens waesch 177
"Noch Fragen? Bitte nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf: Rufen Sie uns unter
(030) 67 09 99-0 an."

Jens Wäsch, Geschäftsführer

Kontakt

Adresse:
Walther-Nernst-Straße 1,
PLZ/Ort: 12489 Berlin,
Telefon: (030) 67 09 99-0
Fax: (030) 63 92 23 55
E-Mail: info@medi-a-vita.de
Web: www.medi-a-vita.de

Checkliste Pflege

Pflegedienst, was muss er können? Was können Sie tun, um das Risiko zu minimieren, an ein "Schwarzes Schaf" zu geraten?

weiter...