Medi A Vita bietet die berufsbegleitende Ausbildung zur Pflegekraft in Berlin

Der Weg zur Pflegekraft wird bei uns von Anfang an gut bezahlt und ist der Start in eine sichere berufliche Zukunft mit guten Aufstiegsmöglichkeiten. Wir bieten diese Chance nicht nur Berufsanfängern an, sondern auch Menschen die sich beruflich neu orientieren möchten und eine sichere Perspektive für ihre Berufslaufbahn suchen.

Hier erfahren Sie alle Einzelheiten Telefon (030) 67 09 99-0

Warum sind Pflegeberufe so gefragt, sicher und abwechslungsreich?

Der Bedarf an Pflegekräften nimmt in unserer stets älter werdenden Gesellschaft immer weiter zu, darüber sind sich alle Fachleute längst einig. Deshalb werden schon jetzt gute Pflegekräfte überall gesucht und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Der Beruf der Pflegefachkraft ist außergewöhnlich vielseitig abwechslungsreich und bietet viele unterschiedliche Einsatzgebiete. Pflegekräfte arbeiten beispielsweise in ambulanten Pflegediensten wie Medi-a-Vita und in Senioren-Wohngemeinschaften, Pflegeheimen oder Reha-Zentren.

Vielleicht sind Sie ja auch nicht ganz sicher, ob Ihnen die Altenpflege persönlich liegt.

Alternativ zum direkten Einstieg können Sie natürlich auch erst einmal hineinschnuppern. Das können ein paar Probetage sein, aber es gibt auch die Möglichkeit eines Praktikums, welches in der Regel auch vom Arbeitsamt bezahlt wird. Sie haben also keine finanziellen Nachteile, dafür aber viele neue Eindrücke und Chancen.

Wie verläuft der Berufseinstieg mit dem berufsbegleitenden Pflegebasiskurs?

Ohne Vorausbildung starten Sie bei uns zunächst als Pflegehelfer, bei voller Bezahlung. Berufsbegleitend nehmen Sie an einem Pflegebasiskurs teil. Der Pflegebasiskurs bildet den Grundstein für Ihre Arbeit in der Pflege. Sie erwerben Grundkenntnisse und Fertigkeiten in der Körperpflege, Krankenbeobachtung, Zubereitung und Reichung von Mahlzeiten und in der Haushaltsführung. Der Pflegebasiskurs ist eine festgeschriebene Weiterbildung von mindestens 200 Unterrichtsstunden. Zum Ende der Ausbildung werden Sie einen Abschluss mit Zertifikat erhalten.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es?

Mit der Ausbildung zum Pflegehelfer muss natürlich überhaupt nicht Schluss sein, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten sich beruflich weiter zu entwickeln. Unter anderem bieten wir auch die berufsbegleitende Ausbildung zum Altenpfleger/in in Berlin. Diese Ausbildung dauert dann 36 Monate. Der theoretische Unterricht findet an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule statt und schließt mit einer qualifizierten Prüfung als staatlich anerkannter Altenpfleger ab.

Was verdient ein Pflegehelfer oder ein Altenpfleger?

Im Pflegebereich gibt es einige variable Bereiche, wie Schichtzuschläge, Wochenendzuschläge und mehr. Ein Pflegehelfer wird mindestens bei 1700 Euro zzgl möglicher Zuschüsse liegen. Ein Bruttogehalt von über 2000 Euro, bei einer 40-Stundenwoche, ist damit sehr realistisch. Ein staatlich anerkannter Altenpfleger beginnt bei 2780 Euro und wird, bei einer 40-Stundenwoche, mit den möglichen Zuschüssen in der Regel deutlich über 2800 Euro brutto liegen.

Wenn Sie:

  • zuverlässig, teamfähig und ehrlich sind
  • einen Pkw-Führerschein der Klasse B besitzen
  • bereit sind, an Weiterbildungen und Schulungen teilzunehmen
  • Wert auf eine gutes Arbeitsklima legen und
  • "mit Herz" an die Arbeit gehen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung
  • Telefon für Ihre Fragen zu unseren Pflegedienst Stellenangeboten:
    (030) 67 09 99-0

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen an:

  • MEDI A VITA

  • z. Hd. Frau Harbarth
  • Walther-Nernst-Straße 1
  • 12489 Berlin
  • Treptow & Köpenick

Unser Pflegedienst bietet:

  • eine erfüllende soziale Arbeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche
  • ein gutes Arbeitsklima, soziale Gerechtigkeit und ausgeprägte Kollegialität
  • geregelte Arbeitszeiten in Voll- und Teilzeit, auch für geringfügig Beschäftigte
  • ein gutes gesichertes Einkommen und diverse soziale Sonderleistungen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • eine qualifizierte Berufsausbildung
  • die Weiterbildung zum Wundmanager und Praxisanleiter
  • professionelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/innen
  • einen unverbindlichen Schnuppertag
  • die Bereitstellung eines Pkws zur dienstlichen Nutzung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, falls durch Ihre Einstellung ein Umzug notwendig wird

Vorname:
Nachname:
Emailadresse:
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Bemerkungen:

Kontakt bzgl. des Stellenangebots

Wenn Sie Fragen zu dem Stellenangebot oder von uns kontaktiert werden möchten können Sie dieses Formular verwenden


Checkliste Pflegedienst

checkliste 153

Pflegedienst, was muss er können? Was können Sie tun, um das Risiko zu minimieren, an ein "Schwarzes Schaf" zu geraten?

weiter...

jens waesch 177
"Noch Fragen? Bitte nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf: Rufen Sie uns unter
(030) 67 09 99-0 an."

Jens Wäsch, Geschäftsführer

Leitfaden häusliche Krankenpflege

pflege zuhause 153

Hier finden Sie einen Einblick in die ambulante Krankenpflege 

weiter... 

Kontakt

Adresse:
Walther-Nernst-Straße 1,
PLZ/Ort: 12489 Berlin,
Telefon: (030) 67 09 99-0
Fax: (030) 63 92 23 55
E-Mail: info@medi-a-vita.de
Web: www.medi-a-vita.de

Checkliste Pflege

Pflegedienst, was muss er können? Was können Sie tun, um das Risiko zu minimieren, an ein "Schwarzes Schaf" zu geraten?

weiter...